Bin wieder da

Je dunkler die Jahreszeit, desto dichter meine Gedanken. Die Suche nach verwandten Seelen  habe ich aufgegeben und bin immer mehr „ICH“. Je jünger ich werde, desto klarer sehe ich die Sinnlosigkeit vieler im Grunde positiver Bestreben, die Welt ein klein wenig zu verbessern, Menschen gedanklich zu erreichen und was auch…

Continue reading

Entfremdung

Verliebt, Verlobt, verheiratet und dann irgendwann, na ja, jeder im eigenen Universum. Diejenigen die trotz allem zusammen bleiben werden durch die Wohltat der Gewohnheit belohnt. Manchmal ist die Gewohnheit stärker als die Liebe… Leider hat nicht jeder das Glück die Liebe zu treffen und zu leben. Viele von uns leben…

Continue reading

Insomnia

Es ist eine kaum bemerkbare innere Unruhe, die mich nicht schlafen lässt. Das Gefühl der Ewigkeit ein bisschen mehr Zeit stehlen zu können. Ich liebe diese Geisterstunden in denen ich meine Gedanken ganz klar erkenne und diese auch niederschreiben kann. Warum schreibe ich eigentlich diesen Blog ? Weil ich trotz…

Continue reading

Verdrängter Schmerz

Manche Lebenseinschnitte  und deren Auswirkungen sind so verletzend, dass man sie für immer in das Schweigen unseres Herzens verdrängen muss … Den Schmerz kann man nicht auflösen, Ereignisse ungeschehen machen, den Verlust akzeptieren  aber auch nicht… Es tut nur bis zur Bewusstlosigkeit weh …          

Continue reading

Morgens um 6.00

Die schönste Zeit für einen Spaziergang ist während die Stadt noch schläft. Die Bäckerei gegenüber, öffnet langsam ihre Porten und die Strasse riecht nach frisch gebackenem Brot. Tief in eigenen Gedanken versunken, eilen Menschen zu ihrem Arbeitsplatz. Was bringt ihnen wohl dieser neue Tag? Manchen Freude und manchen unermessliches Leid….

Continue reading